My little Box – französisches Flair in kleinen Portionen

My little BoxMy little Box – französisches Flair in kleinen Portionen

Ich habe die My little Box schon seit einer Weile als Abo und bin absolut begeistert, deshalb möchte ich sie euch gerne vorstellen:

Inhalt: Jeden Monat steht die Box unter einem Motto: Kokos, Urlaub, Provence – im September ist es Mademoiselle.

Enthalten waren dieses Mal: ein wunderschönes Portemonaie von Claudie Pierlot, innen sind noch 4 Steckfächer für Karten und hinten ein Reissverschlussfach – trifft absolut mein Schema (dunkelblau/rot und Schleife), eine Luxusprobe von Biotherm der Aquasourcecreme, die ich im Sommer sowieso nutze, ein Artdeco Lippenstift in dunklem rot, eine Mascara, eine Sisley Probe eines Pore Minimizers und wie immer ein kleines Magazin, das die einzelnen Produkte näher erklärt.

Jede Ausgabe überzeugt mit einem durchgezogenen roten Faden, ist überraschend und anders als die anderen Boxen auf dem Markt. Ich hatte schon Glossybox und Pink Box Abos, die ich meist schnell nach Kosten/Nutzen Rechnung wieder entabonniert habe – aber hier bin ich unabhängig vom Wert absolut überzeugt, dass sich jemand wirklich Gedanken um die Zielgruppe macht, wie man auch an den vergangenen Boxen sehen kann.

Konditionen: Jeden Monat bekommt frau eine kleine Box via DHL zugestellt zum Preis von 17,50€/Monat oder 210€/Jahr.

Probier die My little Box gleich selbst aus

 

 

Spread the word. Share this post!

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Seo wordpress plugin by www.seowizard.org.