Marie Lamballe: Atelier Rosen

Marie Lamballe

Marie Lamballe: Atelier Rosen

Atelier Rosen

Elise Rosen, Putzmacherin in Kassel, ist hübsch, klug, belesen – und damit im Jahr 1830 einigen zu viel und anderen zu wenig. Denn sie verliebt sich in einen adeligen, schon verlobten jungen Mann, macht damit ihrer Mutter große Sorgen und findet in Sybilla von Schönhof eine kluge Freundin, die ihren Geist anregt. Als ein Bekannter ihrer neuen Freunde sich Freiheiten herausnimmt, kommt es zu turbulenten Zwischenfällen und Elise muss sich entscheiden, wer und was ihr wirklich wichtig ist.

Das Atelier Rosen in der Marktgasse in Kassel lässt uns das Leben in dieser turbulenten Zeit zwischen gewünschter Ständeversammlung, abwesendem Kurfürsten und Bürgerwehr mitempfinden. Marie Lamballe hat ein emotionales Buch geschrieben über eine junge Frau zwischen Bürgertum und Adel, zwischen Liebe und Freundschaft und alte Zeiten wieder auferstehen lassen unter französischer Herrschaft mitten in Deutschland. Dazu gibt es Geheimnisse, Verstrickungen und falsche Fährten, bis sich alles gut auflöst – ein wunderbarer Herbstschmöker zum Verschenken und wohlig seufzen.

Spread the word. Share this post!

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Seo wordpress plugin by www.seowizard.org.