Karin Müller: Ein Schotte kommt selten allein

Karin Müller:

Ein Schotte kommt selten allein

Zum 40.Geburtstag bekommt Janne von ihren besten Freundinnen ein (Alp)traumgeschenk. Eine Reise nach Schottland zu den Drehorten von Outlander – mit dem Reisebus. Organisiert und durchgetaktet. Yay. Nicht.

Janne, die Kulturredakteurin, will selbst entscheiden, wo sie wie lange bleibt, was sie ansieht-und wann sie auf die Toilette muss. Bei Brave Hart Tours und Reiseleiter Gregory ist solche Spontanität nicht eingeplant. Und Janne kann sich so schlecht an seine Zeiten halten – und verpasst deshalb den Bus. Nun sitzt sie neben Alex, einem sexy Schotten im falschen Reisebus fest, nur mit durchnässtem Rucksack und ohne frische unterwäsche. Alptraum! Oder doch nicht?

Ein Schotte kommt selten allein ist eine einfallsreiche Liebes-und Schottlandgeschichte mit einer dezent misantrophischen Heldin, die ihr Wissen selten für sich behalten mag, mit sich hadert und gerade deshalb ziemlich liebenswert ist(hoffe ich, ich ticke nämlich häufig sehr ähnlich). Für mich eine echte Leseempfehlung, nicht nur für Fans von Outlander oder sexy Knien.

Ein Schotte kommt selten allein gleich bei amazon bestellen

Spread the word. Share this post!

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Seo wordpress plugin by www.seowizard.org.