John Bolton: Der Raum, in dem alles geschah: Aufzeichnungen des ehemaligen Sicherheitsberaters im Weißen Haus-mit Gewinnspiel

John Bolton:

Der Raum, in dem alles geschah

Bei meinem Beitrag zur Blogtour (hier, hier, hier und hier geht es zu den anderen Beiträgen) dreht sich um die Wahrnehmung John Boltons von Donald Trump als dem Präsidenten. Zeitlich erstreckt sich das Buch von dem Wahlsieg Trumps bis zu Boltons Rücktritt vom Amt des Nationalen Sicherheitsberaters im Jahr 2019 und den Folgen dieser Handlung.

Anfangs ist Bolton distanziert-geschmeichelt(und wünscht sich sogar, zu manchen Menschen netter gewesen zu sein, um seine Chancen auf einen Posten zu steigern), später frustriert, irgendwann vollkommen fassungslos. Auch wenn ihm schon relativ früh(zeitgleich mit den ersten Treffen Trumps mit dem japanischen Präsidenten Abe) klar wird, dass dieses Weiße Haus nicht das ist, das er kennt(er war schon unter Bush mehrfach im Amt), wird ihm das Ausmaß des herrschenden Chaos erst viel später bewusst.

Für mich war das Buch nicht nur eine minutiöse Rekapitulation der US-Außenpolitik der letzten Jahre, sondern gleich mehrere, nicht besonders schmeichelhafte, Charakterstudien.

Von Bolton selbst, der sich als altgedienten, charakterstarken Strategen präsentieren möchte – und doch nicht davor zurückschreckt, andere heftig zu beleidigen, alles aus Obamas Zeit schlecht zu reden und Krieg als ultima ratio sieht. Zu Pompeo, der Trump öfter einen Idioten nennt über andere, die Informationen solange zurückhalten, bis ihre Lösung die einzig machbare erscheint. Bolton hat sich aus meiner Sicht von der Macht verführen lassen, die ein offizieller Titel im Weißen Haus mit sich bringt – und die Reißleine so spät gezogen, dass auch an ihm einiges kleben geblieben ist. Trotzdem oder gerade deshalb eine hochgradig spannende Lektüre!

Und jetzt seid ihr gefragt: kommentiert bis zum 4.9.2020, 23:59 Uhr unter diesem Beitrag, warum euch das Buch reizt, dann habt ihr die Chance auf ein Exemplar des Buchs. (Das Buch wird vom Verlag verschickt, dem ich dazu eure Adresse weiterleiten muss. Wenn ihr das nicht wollt, nehmt bitte nicht teil.)

Der Raum, in dem alles geschah jetzt gleich bei amazon bestellen

Spread the word. Share this post!

35 comments on “John Bolton: Der Raum, in dem alles geschah: Aufzeichnungen des ehemaligen Sicherheitsberaters im Weißen Haus-mit Gewinnspiel”

  1. Hilly Antworten

    Ich bin neugierig, was Bolton während seiner 519 Tage so alles erlebt hat und erzählen kann – so hinter hervorgehaltener Hand….

  2. Bernd Antworten

    Es ist interessant zu erfahren, wie die Weltmacht gelenkt wird, wer entscheidet und wie Entscheidungen zustande kommen.
    Und man sich eventuell die Frage stellt, lieber auf den Mars auszuwandern…

  3. Mattes Antworten

    Mich reizt alles rund um die verrückte amerikanische Politik, daher finde ich auch dieses Buch mega interessant.

  4. Rene Stoldt Antworten

    ich bin sehr neugierig zu erfahren was bolton so erlebt hat 🙂 was ich bisher gelesen habe macht lust drauf

  5. Karola Dahl Antworten

    Hallo,

    natürlich möchte ich gerne erfahren, was so alles bei/mit Trump so besprochen und entschieden wird, selbst wenn es ‘nur’ über max. 519 Tage-Erfahrungen hier geht. Ein besseres Bild möchte ich mir auch von der Arbeit eines Sicherheitsberaters machen.

  6. tanja h Antworten

    ich glaube jeder möchte einmal mäusschen bei den *großen* spielen, was passiert, ob sie auch unter der dusche lieder vor sich hin trällern, ob sie versaute witze machen oder eben, ob sie auch mal mensch sein können/dürfen. da liebe ich solche bücher am meisten, die das alles genau beschreiben und der welt zukommen lassen. bin sehr gerne dabei und drücke mal egoistischerweise am meisten die daumen.
    lg minielli@gmx.de

  7. Anne Antworten

    Mich reizt das Buch sehr, da es sicher interessant ist und einiges preisgibt, was die Medien verschweigen

  8. Rabi Antworten

    Hallo Franzi,

    ich finde die verschiedenen Sichtweisen, die Du schon so gut beschreibst total spannend.
    Wie sieht Bolton Trump, was möchte er selbst nach außen zeigen oder verbergen, etc.
    Darum würde ich das Buch total gerne lesen, um mal einen tieferen Einblick in diese Amtszeit von Trump zu erhalten.

    LG,
    Rabi

  9. Knoedo Antworten

    Fände es schon interessant zu lesen, was ein Insider aus dem Weißen Haus , der keine Rücksicht mehr nehmen muss, so über den POTUS raus haut…

  10. Karl S. Antworten

    Es ist für uns so vieles unverständlich, was in den USA aktuell läuft, vielleicht hilft das Buch einiges besser zu verstehen…und Trump ist eh ein Reizthema, bin gespannt, was Bolton als Insider zu berichten hat

  11. karin Antworten

    Hallo und guten Tag,

    ich bin auf mehr Infos und andere Fakten als man in Zeitungen/TV bekommt interessiert.

    LG..Karin..

  12. Martina Wolf Antworten

    Man bekommt ja aus den Medien schon viel mit, wie es im weißen Haus unter Donald Trump so zugeht. Allerdings würde es mich sehr reizen, hier noch mehr zu erfahren und die ganze Situation aus Sicht eines Insiders noch einmal dargestellt zu bekommen.

  13. Julia ML Antworten

    Ich würde das Buch sehr gerne lesen. Ein Buch über die Amerikanische Politik mit unserem allseits beliebten Freund verspricht spannend zu werden. Mich interessiert sehr was der ehemalige Berater zu sagen hat. Ich werde es mir definitiv zulegen und lesen

  14. Bea Antworten

    Liebe Franzi,

    auf das Buch bin ich gespannt…wie der Autor Bolton im Job Nationaler Sicherheitsberater alles so mit bekommen hat…seine Ansicht ganz klar eine andere als Trump…es soll ja viel interessantes ausgespart geblieben sein…doch gerne möchte ich es lesen..mein Sohn auch.

    Sommergrüße,

    Bea

  15. Melanie Antworten

    Ich würde wirklich gerne mehr über die Hintergründe der amerikanischen Politik wissen. Das Buch verspricht spannende Einblicke!

  16. Stef Antworten

    Trump ist wohl einer der umstrittensten Präsidenten der USA. Gerne möchte ich mehr erfahren, was hinter der lächelnden Fassade wirklich steckt.

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Seo wordpress plugin by www.seowizard.org.