Kurz mit Anspruch

Ich lege zwar auch bei meinen rosa und düsteren Büchern Wert auf komplexe Figuren und eine logische Handlung mit Entwicklungen – aber die Bücher in dieser Kategorie sind doch etwas anderes.
Hier geht es eher um soziologische Beobachtungen, das, was große Literatur genannt wird, auf Kanon-Listen steht oder ähnliches – quasi der Empfehlungsteil, der einen beim Smalltalk als verdammt gebildet dastehen lässt.

Viel Spass beim Lesen

 

Joy Buchtipps by Franzi-liest.de

Seit der Ausgabe 4/2019, die seit dem 1.3. im deutschen Handel erhältlich ist, bin ich die Buch-Expertin der JOY und stelle dort jeden Monat 4 Neuerscheinungen für junge Frauen vor. Dabei ist immer: etwas zum Träumen, ein Sachbuch, eines, das starke Frauen würdigt und ein Hypebuch, das ich kritisch unter die Lupe nehme. Seid ihr […]

Read More

Tara Haigh: Die Klänge der Freiheit

Tara Haigh Die Klänge der Freiheit Nürnberg im Jahr 1943: die junge Inge ist stolz, die Ausbildung als Krankenschwester beim Deutschen Roten Kreuz als Jahrgangsbeste abgeschlossen zu haben. Nun freut sie sich auf ihren ersten Einsatz – und wird herb enttäuscht, denn statt nach Afrika geht es für sie an die Ostfront, wo die Schrecken […]

Read More

Mia Sheridan: The love that lies within

Mia Sheridan The love that lies within Sucht ihr nach einem stimmungsvollen Liebesroman, der sich liest wie eine Neuauflage von “Die Schöne und das Biest”? Dann habe ich etwas für euch! Clara, Balletttänzerin in New Orleans, erfährt von einer Legende: eine tragische Geschichte von enttäuschter Liebe, dem amerikanischen Bürgerkrieg und Sklaverei. Neugierig geworden, fährt sie […]

Read More

Felix Leibrock: Mord am Watzmann

Felix Leibrock Mord am Watzmann Eine Ehe mit vielen Geheimnissen, ein Polizist mit einem persönlichen Motiv beim Ermitteln, die wunderbare Kulisse von Berchtesgaden – das bietet uns Mord am Watzmann. Ein Lübecker Paar der gehobenen Gesellschaft stürzt am Watzmann ab, obwohl beide gewübte Bergsteiger waren und das am Tag ihrer Silberhochzeit. Die Beiden lassen ihre […]

Read More

Marie Lamballe: Atelier Rosen

Marie Lamballe: Atelier Rosen

Marie Lamballe Atelier Rosen Elise Rosen, Putzmacherin in Kassel, ist hübsch, klug, belesen – und damit im Jahr 1830 einigen zu viel und anderen zu wenig. Denn sie verliebt sich in einen adeligen, schon verlobten jungen Mann, macht damit ihrer Mutter große Sorgen und findet in Sybilla von Schönhof eine kluge Freundin, die ihren Geist […]

Read More

Kim Rabe: Berlin Monster. Nachts sind alle Mörder grau

Kim Rabe Berlin Monster. Nachts sind alle Mörder grau In Berlin gab es vor 30 Jahren eine gewaltige Explosion in einem geheimen Forschungslabor und plötzlich wurden alle möglichen Wesen aus Mythen, Legenden und Märchen lebendig, an die die Menschen glaubten. Rübezahl im Erzgebirge zum Beispiel, Elfen in Norwegen, Hexen in einsamen Dörfern, Zwerge, Nachtalbe, Pixies […]

Read More

Guillermo Martinez: Der langsame Tod der Luciana B.

Guillermo Martinez: Der langsame Tod der Luciana B.

Guillermo Martinez Der langsame Tod der Luciana B. Zehn Jahre nach ihrer ersten Begegnung meldet sich die junge Luciana B. bei einem Schriftsteller, für den sie einst Manuskripte im Diktat aufnahm. Sie hat den fixen Gedanken, dass ein anderer Autor ihr und ihrer ganzen Familie nach einer Zurückweisung nach dem Leben trachtet. Zunächst weist er […]

Read More

Wolfgang Mueller: Das weisse Haus

Wolfgang Mueller: Das weisse Haus

Wolfgang Mueller Das weisse Haus Ein wunderbares, gewagtes Haus im tristen Potsdamer Umland erregt die Aufmerksamkeit einer Autorin, deren neues Buch sich um Architektur und Besitzer dreht. Ein Schönheitschirurg hat es gebaut, als Hommage an seine Frau – und auch sie ist von ihm optimiert, wie das Haus. Schon bald wird die Autorin in den […]

Read More

Stuart Turton: Der Tod und das dunkle Meer

Stuart Turton: Der Tod und das dunkle Meer

Stuart Turton Der Tod und das dunkle Meer Als die mächtige Saardam 1634 den Hafen von Batavia verlassen will, warnt ein Bettler ohne Zunge sie davor, abzulegen. Etwas Böses lauere an Bord, furchtbare Dinge werden geschehen. Der Generalgouverneur will unbedingt, dass dieses Schiff ablegt, hat er doch kostbare Fracht an Bord und einen Posten in […]

Read More

Eric Sander: Die letzte Wahl

Eric Sander Die letzte Wahl Journalist Nicholas Moor ist auf dem absteigenden Ast beim Münchner Abendblatt. Früher Star des Politikressorts in Berlin, ist er nach einer geplatzten Titelgeschichte und falschen Informanten heute früh, überhaupt noch für den Lokalteil schreiben zu dürfen. Nach dem beruflichen Abstieg kam auch der private: seine Frau hat sich von ihm […]

Read More

Eva Fellner: Die Highlanderin

Eva Fellner: Die Highlanderin

Eva Fellner Die Highlanderin Schottland und der Orient im 13. und 14. Jahrhundert sind die Schauplätze des historischen Romans rund um Enja, eine weibliche Assassinin und Heilerin, die viele Krieger das Fürchten lehrt. Nur sich selbst und ihren Clansleuten verpflichtet herrscht sie über eine Burg in Schottland zur Zeit der Unabhängigkeitskriege über ihr kleines Reich. […]

Read More

Seo wordpress plugin by www.seowizard.org.