Eve Lambert: Die Tote mit dem Diamantcollier

Eve Lambert:

Die Tote mit dem Diamantcollier

Die Tote mit dem Diamantcollier ist der erste Band über die Detektivin Jackie Dupont, einer Expertin für Juwelendiebstahl.

Jackie erinnert mich total an Phryne Fisher aus Miss Fishers Murder Mysteries: mondän, überaus elegant, klug, geübt mit dem Umgang der Waffe und moderner als es die 1920er eigentlich erlaubten.

Im Monaco des Jahres 1920 wird bei einer Party auf einer Yacht die Gastgeberin ermordet, Carla Tush. Und ihr Diamantencollier verschwindet. Wer aus der so überschaubaren, wie glamourösen Gästeschar aus Filmstar, Adeligen und Künstlern war es – oder doch einer der Bediensteten?

Jackie Dupont, die gerade auf Einladung des Königshauses in Monaco weilt, ermittelt mit Anmut, Köpfchen und Pistole. Dass sie und ihr geliebter Hund Sargent dabei beinahe Opfer eines Anschlags werden, erbost sie nur umso mehr.

Denn jeder der Anwesenden hat tiefliegende Geheimnisse, die sogar einen Mord wert wären.

Spritzig geschrieben, in bester Miss Fisher Manier – und dabei habe ich mir die ganze Zeit die Garderobe und so manche Fähigkeit der Hauptfigur gewünscht. Passiert mir selten, deshalb beide Daumen hoch.

Wer sich an die Riviera träumen oder einfach nur Eleganz mit Esprit sucht, Jackie Dupont lesen!

Die Tote mit dem Diamantcollier direkt bei amazon bestellen

Spread the word. Share this post!

1 comment on “Eve Lambert: Die Tote mit dem Diamantcollier”

  1. Pingback: Franziskas Buchblo-Weihnachtsgeschenke 2020- Buchtipps

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Seo wordpress plugin by www.seowizard.org.