Die störrische Braut

Anne Tyler: Die störrische Braut

Anne Tyler: Die störrische Braut

Anne Tyler

Die störrische Braut

Anlass: Ich habe es mir vom Verlag gewünscht und mich sehr gefreut, als ich es bekommen habe!

Inhalt: Kate hat sich in ihrem Leben eingerichtet. Nachdem ihre Mutter früh verstarb, sorgt sie für ihre jüngere und nervig-girlige Schwester Bunny und ihren Vater, einen zerstreuten Wissenschaftler. Sie arbeitet mit wenig Begeisterung in einer Kindertagesstätte als Betreuerin, nachdem sie ihr Botanikstudium abgebrochen hat, weil ihr die Professoren zu wenig Anspruch hatten. Leider legt sie bei ihrer neuen Tätigkeit nach Meinung der Leiterin, Mrs Darling, zu wenig Empathie und Diplomatie an den Tag und steht ständig an der Schwelle zur Kündigung, weil sie die Kinder eher wie kleine Erwachsene behandelt. Sie scheint zufrieden mit ihrem Leben-auch wenn sie häufig genervt von ihrer Umwelt und Menschen per se zu sein scheint – bis ihr Vater auf die ungeheuerliche Idee kommt, sie könnte doch seinen Asssistenten Pjotr heiraten, damit der eine Greencard bekommt und das Labor nicht auf ihn verzichten muss und das völlig ernst meint.

Meinung: Ich habe mich über Kate und ihre Familie wunderbar amüsiert – beständiges Lächeln garantiere ich für jeden geneigten Teil- oder Vollzeitmisantrophen. Tolle liebevoll gezeichnete schrullige Charaktere – schade, dass das Buch so kurz ist! Für mich hätten es viel mehr Seiten sein dürfen.

Für wen: Teil- oder Vollzeitmisantrophen und solche mit eher dunklem Humor.

 

Die störrische Braut bei amazon bestellen

Spread the word. Share this post!

1 comment on “Die störrische Braut”

  1. Pingback: {Rezension} Die störrische Braut von Anne Tyler | Bella's Wonderworld

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Seo wordpress plugin by www.seowizard.org.