Die Glut

Sandor Marai: Die Glut

Sandor Marai: Die Glut

Sandor Marai:

Die Glut

Anlass: Ich war nur mal eben stöbern im Hugendubel, habe diese wunderschöne textilgebundene Ausgabe gesehen und konnte nicht widerstehen.

Inhalt: Zwei Freunde haben sich seit 40 Jahren nicht gesehen, als die Nachricht kommt, dass der lange Verschwundene aus den Tropen zurück ist und den Anderen besuchen möchte. Der Abend des Wiedersehens gestaltet sich im gleichen Zimmer, wie bei ihrem letzten Abendessen – nur die dritte Person fehlt, die nun verstorbene Ehefrau des Hausherren. Es gibt das gleiche Essen, Geschirr, Sitzordnung, Wein…und doch ist etwas anders – die Stimmung ist seltsam aufgeladen, das ehemals unerschütterliche Vertrauen (vor dem Verschwinden des einen verbrachten sie einträgliche 20 Jahren zunächst als Internatskameraden, dann als Nachbarn) verschwunden. In langen Monologen entrollt sich vor dem Leser ein unerhörtes Mit-Wissen, eine (An-)Klage, ein Appell an Freundschaft und Wahrheit.

Meinung: Es ist ein wunder-wunderbares Buch über Freundschaft, Erkenntnis, Liebe, Sehnsucht und Ehrgefühl, dem ich viele Leser wünsche. Und es ist eins, das von der heutigen Art zu lesen, von der heutigen Aufmerksamkeitsspanne einiges verlangt. Der Leser muss hier dem über mehrere Seiten gesprochenen Wort folgen, den etwas ungebräuchlichen schönen Wendungen (Wieso sagt eigentlich niemand mehr “fürwahr”?) und den gewundenen Gedanken.

Für wen: Sprachliebhaber, die nicht nach schnellen Lachern suchen, sondern den Wert von Loyalität und Freundschaft überdenken möchten.

 

Die Glut bei amazon kaufen

Spread the word. Share this post!

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Seo wordpress plugin by www.seowizard.org.