Das Geheimnis der Hutmacherin

Natalie Meg Evans: Das Geheimnis der Hutmacherin

Natalie Meg Evans: Das Geheimnis der Hutmacherin

Natalie Meg Evans:

Das Geheimnis der Hutmacherin

Anlass: Ich tauche gerne in die Geschichte ein und liebe  Mode – was also besseres als ein Roman über Hüte und Mode mit Liebe, Intrigen und der französischen Widerstandsbewegeung, der mir auch noch vom Heyne Verlag zur Verfügung gestellt wird?

Inhalt:  Cora Masson ist Engländerin und arbeitet in einer Hutfabrik, muss ihren Lohn an ihren trinkenden Schlägervater abgeben und träumt von einem besseren Leben in London des Jahres 1937. Auf einem Ausflug an die Rennbahn mit ihrem Kindheitsfreund trifft sie einen deutschen Grafen, dem sie dank eines unbeabsichtigten Fußtritts und ihrem frisch geschlagenen blauen Auge in Erinnerung bleibt – und der ihr anbietet, sie mit nach Paris zu nehmen. Sie ist sofort Feuer und Flamme für die Idee, ihrem tristen Leben zu entfliehen – vor allem wegen der Angst vor ihrem Vater und folgt dem beinahe Unbekannten. Wir können mit den beiden die Stadt der Liebe erleben, doch die erste unbeschwerte Zeit findet ein jähes Ende als der Graf zurück nach Deutschland muss aus familiären Gründen und Coralie(wie sie sich inzwischen dank gefälschter Papiere nennt) aus dem gemeinsamen Zuhause geworfen wird. Mittelos und schwanger steht sie verloren da – und hat Glück im Unglück, als sie alte Bekannte wider trifft mit Sinn für die Dramatik der Situation und genug Geld, um einen zusätzlichen Esser verschmerzen zu können. Coralie startet ihre Karriere als Modistin, trifft einen attraktiven und impulsiven Mann und fällt kopfüber in den Wirbel aus Krieg, Verdunkelung, Résistance und dem Wunsch, immer weiter Mode zu machen. Und die Liebe, die Liebe plus die Frage, wem man in diesen Zeiten trauen kann oder wer einen verrät, sobald man ihm den Rücken zuwendet.

 

Meinung: Ich habe es verschlungen! Lasst euch nicht abhalten von den gut 600 Seiten – sie lohnen sich sehr! Die Figuren sind liebevoll ausgearbeitet und lebensecht, die Angst, die Verzweiflung, der Mut und die Leidenschaft sind spürbar und die Frage, wer sie am Ende glücklich machen wird, hat mich ganz schön beschäftigt, auch in den Lesepausen. Absolute Kaufempfehlung – ein idealer Winterschmöker mit Gehalt.

Für wen: Alle, die sich einen dicken Wälzer für Teetrinknachmittags wünschen – und Sinn für die ganz großen Gefühle und eine dramatische Zeit haben.

 

Das Geheimnis der Hutmacherin bei amazon bestellen

Spread the word. Share this post!

1 comment on “Das Geheimnis der Hutmacherin”

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Seo wordpress plugin by www.seowizard.org.