Annette Marie: Drei Magier und eine Margarita

Annette Marie

Drei Magier und eine Margarita

Stolpert eine tolpatschige Barkeeperin mit viel Temperament in eine Bar und stellt fest, dass sie mitten in einer magischen Gilde gelandet ist – nein, das ist nicht der Beginn eines Flachwitzes, sondern der Plot von Drei Magier und eine Margarita.

Tori schüttet regelmäßig anmaßenden und überheblichen Gäst*innen Getränke ins Gesicht, sagt, was sie denkt und verliert deshalb regelmäßig Jobs, die sie zur Finanzierung ihres Studiums braucht. So gerät sie, nach dem Sichten vieler Stellenanzeigen, eines Abends ins Crow and Hammer – von außen etwas heruntergekommene Bar, von innen Magiertreff und Gildehauptquartier.

Glück im Unglück: Tori ist selbst Außenseiterin, kann Geheimnisse bewahren, ist mutig, loyal, witzig und weiß sich zu wehren.

Ein magischer Spaß mit wunderschöner Umschlagsgestaltung und noch viel zu wenig Aufmerksamkeit wartet hier auf euch, erschienen im Second Chances Verlag. Dieser kleine Verlag aus Thüringen bringt Bücher neu heraus, deren Übersetzung es bisher nicht in den deutschsprachigen Raum schaffte, die aber zu gut sind, um nicht auch hier gelesen zu werden. Ich mag den Verlag und seine Schatzsuche sehr – unbezahlte Herzenswerbung!

Der zweite Band dieser neuen Reihe heißt übrigens Dunkle Künste und ein Daiquiri, erscheint am 20.06.2024.

Spread the word. Share this post!

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Seo wordpress plugin by www.seowizard.org.