Verirrt im Parfumdschungel? Ein spezieller Service – individuell duften in München Teil 2 – mit Gewinnspiel!

Verirrt im Parfumdschungel? Ein spezieller Service – individuell duften in München Teil 2

Ich habe dieser Tage ja schon einmal über die Parfümerie Bublitz berichtet und über die verschiedenen tollen Nischenparfums, die es dort zu entdecken gibt.

Nun ist viel Auswahl einerseits toll zum Entdecken und Stöbern – kann aber auch einschüchternd und wirken und überfordern. Um dem entgegen zu wirken, bietet die Parfümerie Brückner einen speziellen Service an: man/frau kann bei Sandra Tittel am Rindermarkt 1 (Tel 089 263181) einen Termin machen zum Parfum dolmetschen lassen! (Das ist komplett kostenlos und die Beratung endet nicht mit Kaufzwang, sondern mit abgefüllten Pröbchen der Favoriten, probiert es aus!)

Ich habe mir einen Termin gemacht und mir zunächst für euch eine Einführung geben lassen, wie Parfums aufgebaut sind:

es beginnt mit der Kopfnote, die man in den ersten 15-30 Minuten riecht und in die sich der Kunde verlieben soll (hier sind häufig Zitrusnoten, Bergamotte und Gewürze enthalten) dann entfaltet sich die Herznote für 1-2h, in der Kräuter, Blüten und eventuell Harze folgen und es folgt die Basisnote, die schwer ist und die beiden ersten fixiert-bei sehr guten Düften kann diese bis zu 24h halten- hier finden sich Harze, Hölzer, Moschus, Patchouli, schwere Blüten oder Weihrauch.

Frau Tittel hat mir das Zusammenspiel von natürlichen und synthetischen Düften im Duftaufbau so erklärt: die natürlichen Noten sind die satten Grundfarben, die von den synthetischen Noten als umgebende Pastelltöne ergänzt werden und so das Bild vollständig und rund machen.

Nun zu meiner Parfumberatung: vor mir standen am Ende fünf Düfte, die mich emotional und nasal *kicher* angesprochen haben und ich möchte euch jeden kurz vorstellen(was ich grundsätzlich mag, ist Eleganz im Duft, Puder, weiße Blüten, nichts vordergründig-aufdringliches):

Orto Parisi „Bergamask“ riecht für mich nach einer alten Bibliothek mit viel Leder, Büchern und Zigarrenrauch – perfekt für den älteren Gentleman!

Robert Figuet „Notes“ war die Verkörperung des erwachsen-eleganten Mannes, der sich nicht nur im Anzug wohlfühlt. Sexy, zum Anlehnen, breitschultrig..hach!

Kopfnote

Bergamotte, Muskatellersalbei

Herznote

Orangenblüte, Geranium, Costus

Basisnote

Eichenmoos, Vetiver, Tonkabohne

Völlig überrascht hat mich „Hemlock“ von Parfum Quartana – ich kann überhaupt nicht beschreiben, was darin ist, aber ich fand dass es dunkel-geheimnisvoll, grün und unisex-verführerisch war. Ganz speziell, weit weg von Komfortzone, aber wirklich toll!(Und außerdem finde ich es morbide-faszinierend einen Duft zu tragen, dessen Namensvetter Sokrates den Tod brachte..)

Kopfnote

Rum, rosa Pfeffer, kalabrische Bergamotte (Zitrus), gequetschte Blätter, schillernder weißer Blütenakkord, Zimtrinde, Nelkenknospe, Sambac-Jasmin, Räucherharz,

Herznote

schwarzer Vinylakkord, schwarze Magnolie, Alpenveilchen, Salzakkord, Benzoin, Vanillebohne

Basisnote

Wildleder, Sandelholz, Patschuli, Tonkabohne, Moschus, maskulin holzige Bernsteinnote

Dann kam die absolut sichere Bank für mich: „Boudoir Belle“ von Philly &Phill riecht nach frisch eingecremt, elegantem Körperpuder und einfach..gut. Ein bisschen brav, aber damit würde wohl jeder sagen, dass frau elegant duftet und irgendwie anschmiegsam.

Kopfnote

Hagedorn, Aldehyde

Herznote

Rose, Ylang-Ylang

Basisnote

Benzoe, Moschus, Vanille

Es folgte „Aqua Celestia“ von Maison Francis Kurkdjian, der etwas komplexer ist als die Belle, aber auch ein Heimspiel: sanfte Blüten, Moschus, Pudrigkeit und elegante Wärme.

Kopfnote

Schwarze Johannisbeere aus dem Burgund Limette aus Mexiko

Herznote

Minze aus England Mimose aus der Provence

Basisnote

Moschusakkord

Nun sagt mir, liebe Leser, wer wäre euer Herzblatt?
Und für die, die neugierig geworden sind: ich verlose in Zusammenarbeit mit der Parfümerie Brückner 2 30ml Hausdüfte der Parfümerie. Gleich zwei glückliche Gewinnerinnen dürfen sich also freuen und hier etwas aussuchen! Das Gewinnspiel läuft ab heute bis einschließlich 31.5.2017.

Bedingung: Ihr seid Fan meiner Facebookseite, liket den Beitrag da und kommentiert hier, welchen Duft ihr gerne gewinnen wollt und gebt euer Einverständnis, dass ich eure Mailadresse an die Parfümerie Brückner geben darf für die Gewinnabwicklung.

Spread the word. Share this post!

7 comments on “Verirrt im Parfumdschungel? Ein spezieller Service – individuell duften in München Teil 2 – mit Gewinnspiel!”

  1. Tatjana Antworten

    Boudoir belle hört sich doch hervorragend an! !!! Und klar kannst du meine Email weitergeben.

  2. Manuela Köbler Antworten

    Boudoir Belle hört sich gut an, ich stehe total auf pudrige Düfte!!
    FB: Manu Koe

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Seo wordpress plugin by www.seowizard.org.