Meine Top 3 Filme für den Valentinstag für die Ladys!

In Kooperation mit der Stadtbibliothek München präsentiere ich euch heute meine Top 3 Filme für den Valentinstag (Besucher der Stadtbibliothek Berg am Laim können sie auch direkt ausleihen):

  1.  Emma von Jane Austen mit Gwyneth Paltrowich liebe das Buch, Gwyneth ist hier zauberhaft und prä-makrobiotisch. Emma ist eine reiche Erbin, die nicht heiraten, aber ihre gesamte Umgebung verkuppeln möchte, dabei übersieht, wem ihr eigenes Herz gehört, witzig, scharfsinnig, stolz und einsichtig. Wunderbare Kostüme gibt es obendrauf und eine zauberhafte Liebesgeschichte dazu – Herz, was willst du mehr in Zeiten von Filmen, die lustig sein sollen, weil sich jemand übergibt? 
  2. Victoria, die junge Königin mit Emily Blunt – ich schaue jeden Film mit ihr, weil sie britischer wirkt als Herzogin Kate,dabei aber viel mehr Style hat. Auch hier: wunderbare Kostüme, tolle Liebesgeschichte – aber viel wichtiger ist hier Victorias Entwicklung: von der jungen Frau, die von allen als unfähig betrachtet wird auf dem Thron zu sitzen hin zur selbstbewussten und gebildeten Erwachsenen mit einem Mann an ihrer Seite, der sie unterstützt und hinter ihr steht. Eine Paarbeziehung auf Augenhöhe und eine symbiotische Ehe-auf die angenehme, nicht gruselige Art! 
  3. Selbst ist die Braut mit Sandra Bullock – hier kommt die Neuzeit: sie ist der Boss, er ihr Assistent, sie hat mehr Designer im Schrank als er, macht ihm das Leben zur Hölle, wird unfreiwillig nach Alaska verfrachtet, entdeckt Humor, Naturverbundenheit und ein Leben nach dem Blackberry. Wer herzhaft lachen möchte, ist hier genau richtig! Und im Gegensatz zu Film 1 + 2 gibt es hier männlichen Sixpack….

Viel Spaß die Damen!

Spread the word. Share this post!

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Seo wordpress plugin by www.seowizard.org.