Meine erste Blogparade!

Die liebe Sarah von Book Princess  hat eine Blogparade gestartet unter  #dasBuchderAutorundDu und ich mache gerne mit :-).
Das Buch

blogparade-fragen-2

 

Eines meiner liebsten: Stolz und Vorurteil von Jane Austen zum Beispiel – oder eins, das ich furchtbar finde wie „50 Shades of Grey“ wenn ich meine, ihm oder ihr geht es anscheinend ähnlich beim lesen.

 

blogparade-fragen-1

Alle Bücher von Gail Carriger mit dem Fantasy-England aus viktorianischen Zeiten.

 

Der Autor

blogparade-fragen-3

Ich liebe liebe liebe Michel Birbaek – das war ein Zufallsfund bei Hugendubel vor x Jahren.

blogparade-fragen-4

Beziehungswaise – weil es kein Liebesroman ist, aber ein berührendes und traurig-schönes-kluges Buch über das Loslassen von Liebe und neue Perspektiven.
Du

blogparade-fragen-5

Wieder- erbeutete alte Märchenbücher, die ich als Kind hatte und über verschiedene Antiquariate finden konnte.

blogparade-fragen-6

Ein großer aktiver Wortschatz, der mir Vorteile bei jedem Wort-Denk-Spiel verschafft, ein körperliches Unwohlsein, wenn mein aktuelles Buch“alle“ ist und ich kein neues habe – und sei es nur für 10 Minuten in der Tram, gleichzeitig lesen und essen können, laut mit den Figuren im Buch meckern und mich dabei total im Recht fühlen und das Bedürfnis nach einem genügend großen „Lesekerzen-Vorrat“.

Spread the word. Share this post!

7 comments on “Meine erste Blogparade!”

  1. Abigail Antworten

    Hallöchen,

    da hast du einen sehr schönen Beitrag geschrieben. Von deinen erwähnten Autoren, kenne ich nur Jane Austen.

    Ich mag es auch überhaupt nicht wenn ich mit einem Buch fertig bin und dann kein Nachschub vorhanden ist. Nehme dann aber oft einfach ein Buch mehr mit als nötig. Selbst wenn ich noch ein paar Seiten mehr zu lesen habe, als ich normalerweise auf der Strecke schaffe. Man weiß ja schließlich nie.

    Liebe Grüße,
    Abigail
    Mein Beitrag

    • Franziska Antworten

      Danke schön! Und erleichternd, dass es nicht nur mir so geht mit der Angst vor „Kein Buch mehr da bis zum Ende der Reise/Fahrt“. LG, Franziska

  2. BookPrincess by Sarah Antworten

    Hallo Franziska,
    vielen Dank, dass du an meiner Blogparade teilgenommen hast!
    Welche Bücher von Gail Carriger kannst du denn besonders empfehlen?
    Ich liebe England und möchte gerne wieder ein Buch lesen, das in dem wunderschönen Land spielt!
    Alles Liebe,
    Sarah

  3. Buchperlenblog Antworten

    Schöner Beitrag! 🙂 Bei deinen 5 gewählten Eigenschaften musste ich sehr schmunzeln, das könnte ich exakt so unterschreiben. 😀 Ganz besonders der Teil in der Bahn. Schon wenn ich losfahre und weiß, dass das Buch nur noch wenige Seiten hat, fühle ich mich unwohl. Manchmal fange ich dann das Buch auch einfach nochmal von vorne an. ^^

  4. Pingback: Das Buch, der Autor und Du – Ende der Blogparade – BookPrincess

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Seo wordpress plugin by www.seowizard.org.