Manuela Inusa: Die kleine Straße der großen Herzen

Manuela Inusa: Die kleine Straße der großen Herzen

Manuela Inusa:

Die kleine Straße der großen Herzen

Ich habe euch alle Valerie Lane Romane vorgestellt, dieses ist traurigerweise der letzte Band(ich habe aber gehört, der nächste Manuela Inusa Roman namens Wintervanille kommt schon bald heraus).

In den letzten drei Jahren ist viel passiert in der Valerie Lane: Orchid ist weggeogen, Laurie hat ein Kind bekommen und auch die anderen Ladenbesitzerinnen haben viel neues für uns zu berichten. Esther Witherspoon, die Ersatzoma der Valerie Lane, stirbt und alle machen sich daran, ihre Beerdigung zu einem Fest für ihre Lebensfreude zu machen, wie sie es sich gewünscht hat. Einige Themen aus vorherigen Bänden ploppen wieder auf, wie zB die Geschichte zwischen Orchid und Tobin, es gibt wieder wie in jedem Band Rezepte und Anregungen zum Nachmachen für das Valerie Lane Gefühl und ein schönes Abtauchen in eine einzigartig liebevolle Nachbarschaft. Ein echter Wohlfühlroman!

Ein sehr bewegender Abschluß der sechsbändigen Reihe mit vielen lieb gewonnenen Charakteren geht hier zu Ende. Ich empfehle euch nicht nur die Bücher, sondern auch den Besuch der Litlove im November in München, wo Manuela Inusa vor ort sein wird.

Die kleine Straße der großen Herzen gleich bei amazon bestellen

Spread the word. Share this post!

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Seo wordpress plugin by www.seowizard.org.