I fight for you – Blogtour und Buchvorstellung – mit Gewinnspiel!

Wie ihr seht, bin ich Teil der Blogtour zu „I fight for you“ von Madlen Schaffhauser! Die Tour hat am Montag angefangen mit einer allgemeinen Vorstellung bei Alexandra von Yunikas Bücherwelt, ging dann weiter mit einer Vorstellung der Heldin bei romanticbookfan und ich darf euch heute den Helden, Kane, vorstellen – hier noch alle Daten:

Die Tourdaten findet ihr hier

Nun also zu Kane, dem Helden in „I fight for you“ – was kann ich euch zu ihm sagen?

Er ist heiß, das ist absolut augenfällig: Waschbrettbauch, tolle Augen, sexy Stimme, breite Schultern, groß,… . Er hat sich wie ein Arsch benommen, als er Sue direkt nach ihrem ersten Mal verlassen hat und nicht einmal auf der Beerdigung ihres Bruders, seines besten Freundes, aufgetaucht ist. Warum ist er also nun wieder da, warum bekommt Sue immer noch weiche Knie bei ihm und was will er von ihr? Das ist das große Geheimnis über weite Strecken des Buchs.

Klar ist nur, dass er Sue von ihrer Clique wegholen, sie beschützen und vom Alkohol wegbringen will. Irgendwie scheint er in der Zwischenzeit zu Geld gekommen zu sein, dass er ihr zu Füßen legen will. Aber er will noch mehr – Sue nur für sich, ein Zuhause mit ihr und eine gemeinsame Zukunft.Dazu bietet er Körperkraft, Loyalität, Ausdauer und einen immensen Beschützerdrang auf. Und haufenweise horizontale Action mit ihr!

Das klingt alles ziemlich gut – bis auf das Verschwinden nach dem ersten Mal – trotzdem haben mir bei seiner Figur zwei Dinge gefehlt, um ihn als den Traumtypen zu betrachten, den Sue in ihm sieht. Er tut die drei Jahre, die er vom Erdboden verschluckt war, ziemlich simpel mit fünf Sätzen ab – ich an ihrer Stelle hätte mehr Geschichten und Bewggründe seinerseits wissen wollen. Und:  wenn er sagt, er will mit ihr leben, geht es nie um den kleinen Bruder, den sie versorgt und der genau wie sie Vollwaise ist – immer nur um ihn und sie.

Wenn man das Buch und ihn mit seinen sexy Szenen einfach nur genießt und sich dabei in die Sonne legt, hat frau sicher eine wirklich gute Zeit!

Bei allen Mitstreiterinnen und mir könnt ihr insgesamt fünf Fanpakete zu „I fight for you“ gewinnen. Wie das geht? Jede von uns stellt euch eine Frage, beantwortet ihr sie im Kommentar, seid ihr im Lostopf!

Also kann man bis zu 5 Lose sammeln und seine Gewinnchancen erhöhen.

Teilnahmebedingungen hier
Die Bewerbung ist bis einschließlich 30.4.2017 möglich.
Am 2.5. folgt die Gewinnerbekanntgabe.
Und hier meine Frage an euch:

Wenn ihr an eure erste große Liebe denkt – wenn er oder sie heute vor euch stünde – würdet ihr den Grund für euer damaliges Auseinandergehen noch a) wissen und b) verzeihen können?

Spread the word. Share this post!

17 comments on “I fight for you – Blogtour und Buchvorstellung – mit Gewinnspiel!”

  1. jenny siebentaler Antworten

    wissen tu ich es noch und grade deshalb würde ich es nicht nocheinmal versuchen wollen und verzeihen, naja, habe mich damit abgefunden und bin nun mal älter geworden-da ist mir das schon egal! Zudem war bisher bei mir immer Beziehungsschluss wenn auch schluss war und das endgültig ohne noch einmal irgend wie zusammen zu kriechen!

    VLG Jenny

  2. Svenja (Lesemappe) Antworten

    Hallo,

    abgesehen davon, dass man ja immer nach vorne blicken soll. Ich erinnere mich noch ganz gut daran und muss zugeben, ich würde alles dafür tun um ihm so weit wie möglich aus dem Weg zu gehen. Und verzeihen…. ne, sorry, da gibt es nix was das wieder gutmachen könnte.

    LG Svenja

  3. Daniela Schiebeck Antworten

    Ich bin tatsächlich noch mit meiner ersten große Liebe zusammen, daher erübrigt sich die Frage für mich.
    Aber wenn, dann würde ich verzeihen.

    Liebe Grüße,
    Daniela

  4. Lila Antworten

    Hallo,

    ich bin mit meiner großen Liebe zusammen.
    Und die Antwort auf die zweite Frage;
    ich denke man sollte verzeihen können solange es nicht um Betrug geht.

    Liebe Grüße!
    Lila

  5. Babsi Antworten

    Ich habe bis heute keinen Grund geliefert bekommen für die Trennung. Nur den Satz „Das, was wir 2 miteinander haben, reicht nicht für den Rest unseres Lebens“ …. das war nach 12 gemeinsamen Jahren. Wie kann ich etwas verzeihen, das ich nicht kennen?

    Im Nachhinein bin ich froh, dass es so kam, denn auf Dauer wäre das keine Partnerschaft gewesen, in der ich glücklich geworden wäre. Heute habe ich alles was ich brauche.

    LG Babsi

  6. Elchi Antworten

    Mit meiner einzigen großen Liebe bin ich nie zusammengekommen, da er nie eine feste Beziehung wollte, aber er ist und bleibt mein Traummann auch nach über 12 Jahren noch! Jedesmal wenn ich ihn sehe, stehe ich daher in Flammen! 🙂

    Liebe Grüße
    Elchi

  7. karin Antworten

    Hallo und guten Tag,

    O.K. erste große Liebe….ja die vergisst man wohl nie als Frau. …augenzwickern….aber man wird älter und reifer und letztendlich sollte man vergangenem nicht hinterher trauert. Es war schön, aber es hatte wohl auch keinen Grund wieso es auseinander gegangen ist .

    Und deshalb vorbei ist vorbei…..die schönen Erinnerung bleiben und gut ist es!!

    LG…Karin…

  8. Tiffi2000 Antworten

    Hallo,

    ich kann das ganze von damals auf jeden Fall verzeihen… danke für den Beitrag…

    LG

  9. Katja Antworten

    Hallöchen. 🙂
    Danke für deinen tollen Beitrag.
    Ich bin mit meiner ersten grossen Liebe nie zusammengekommen, daher kann ich da nichts verzeihen.
    Alles Liebe,
    Katja

  10. Klaudia Antworten

    Hallo 🙂

    Da ich gerade mit meiner ersten großen Liebe zusammen bin, kann ich das noch nicht aus Erfahrung sagen, aber ich denke, das kommt auf die Umstände an, unter denen man sich getrennt hat. Wenn es in der Beziehung einfach nicht gepasst hat und die Leben in verschiedene Richtungen gegangen sind, kann man das durchaus verarbeiten und verzeihen, auch kleinere Fehler. Aber sobald es zu Betrug oder schlimmerem kommt, könnte ich das eher nicht mehr.

    Liebe Grüße,
    Klaudia

  11. Anni Oettershagen Antworten

    Hallo,
    danke für deinen Beitrag zur Blogtour.
    Ich weiß den Grund noch aber verzeihen möchte ich es nicht.
    Liebe Grüße,
    Anni

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Seo wordpress plugin by www.seowizard.org.