ChickLit

Genau, das, was es meint: Bücher für „Hühner“ – im besten Sinn. Die Sorte Buch, die man im Herbst/Winter gut weglesen kann bei Keksen und Tee, die das Hirn nicht stört, bei anderweitig wichtigen Themen, aber gut unterhält. Bei mir läuft es so: je grauer der Himmel/stressreicher der Job, desto rosa der Buchtitel.

Massimo Vacchetta/ Antonella Tomaselli: Eine Handvoll Glück. Die Geschichte des kleinen Igels mit dem großen Herzen

Eine Handvoll Glück. Die Geschichte des kleinen Igels mit dem großen Herzen

Massimo Vacchetta/ Antonella Tomaselli: Eine Handvoll Glück. Die Geschichte des kleinen Igels mit dem großen Herzen Anlass: Ich habe, wie die Betrachter meines Instagramchannels eventuell wissen, schon öfter einen Igel aufgepäppelt. Um zu wissen, was ich da tue, habe ich Bücher über igelfreundliche Gärten gelesen, Spezialfutter gekauft und hübsche Trinkschälchen aufgestellt. Und nun muss ich […]

Read More

Manuela Inusa: Das wunderbare Wollparadies

Das wunderbare Wollparadies

Manuela Inusa: Das wunderbare Wollparadies Anlass: Ich finde die Valerie Lane Romane alle zauberhaft und habe euch die drei davor schon vorgestellt, nun folgt Nummer vier(kann Nummer fünf kaum erwarten). Inhalt: In diesem Teil erfahren wir, warum Susan, die Besitzerin des Wollladens, sich der Männerwelt so absolut verschließt und kaum jemals die Valerie Lane verlässt. […]

Read More

Georgie Crawley: Die Queen und ich. Aus dem Leben eines königlichen Corgis

Die Queen und ich. Aus dem Leben eines königlichen Corgis

Georgie Crawley: Die Queen und ich. Aus dem Leben eines königlichen Corgis Anlass: Ich habe mir in Pre-Weihnachtslaune dieses süße Buch vom Harpercollins Verlag gewünscht und bekommen. Inhalt: In Amys Familie geht gerade kurz vor Weihnachten alles schief: erst verlässt ihr Ehemann sie nach 19 Ehejahren für seine Sekretärin und dann läuft auch noch ihr […]

Read More

Catherine Bybee: Fast ein Volltreffer

Fast ein Volltreffer

Catherine Bybee: Fast ein Volltreffer Anlass: Ich stehe ja seit einiger Zeit in regem Kontakt mit Stephanie van der Mark, der deutschen Übersetzerin von Catherine Bybee und werde von ihr netterweise immer mit den tollen Neuerscheinungen versorgt. Dank ihr habe ich schon in zwei tolle Serien von Mrs Bybee hineinschnuppern dürfen und bin eine begeisterte […]

Read More

Anne-Laure Bondoux / Jean-Claude Mourlevat: Hilft auch bei Liebeskummer

Hilft auch bei Liebeskummer

Anne-Laure Bondoux / Jean-Claude Mourlevat: Hilft auch bei Liebeskummer Anlass: Gut gegen Nordwind gehört zu den Büchern, die ich jedes Jahr wieder lese(meist im Winter zu Tee und unter Kuscheldecke). Als der Goldmann Verlag “Hilft auch gegen Liebeskummer” als den schönsten Liebesroman seit dem Nordwind bewarb, musste ich ihn also zwangsläufig lesen. Inhalt: Pierre-Marie, seines […]

Read More

Zwischen uns ein ganzes Leben

Melanie Levensohn: Zwischen uns ein ganzes Leben Ich durfte den Roman um jüdische Schicksale im Paris des Vichy-Regimes und der Kollaboration und dessen Folgen für verlorene Familienmitglieder schon vorab lesen. Für mich hatte er Sogwirkung, ähnlich wie die Bücher von Kate Morton. Als besonderes Highlight durfte ich die Autorin befragen zu ihrer Romanrecherche:   Du […]

Read More

Andrea Instone: Die Göttin des Films

Die Göttin des Films

Andrea Instone: Die Göttin des Films Anlass: Der aufmerksame Leser hat schon mitbekommen, dass mich mit Andrea Instone mittlerweile eine herzliche Freundschaft verbindet und mir viel daran liegt, ihre herzerwärmenden, lebensklugen und wortschönen Bücher bekannter zu machen. Mit viel Freude stelle ich euch deshalb Lily du Plessis zweites Abenteuer vor. Inhalt: Lily und Emanuel haben […]

Read More

Teresa Simon: Die Oleanderfrauen

Die Oleanderfrauen

Teresa Simon: Die Oleanderfrauen Anlass: Ich habe mir das Buch aus meiner Stadtbibliothek ausgeliehen, weil der Klappentext( unglückliche Liebesgeschichte zwischen reich und arm im Nazideutschland und ein dunkles Familiengeheimnis) mich so angesprochen hat. Inhalt: Uns begegnen zwei unterschiedliche weibliche Protagonistinnen: Sophie Terhoven, 1936 17 Jahre alt und verwöhnte Tochter eines Hamburger Kaffeebarons, die ihre erste […]

Read More

Rosie Walsh: Ohne ein einziges Wort

Ohne ein einziges Wort

Rosie Walsh: Ohne ein einziges Wort Anlass: Mich haben Cover und Klappentext super neugierig gemacht und ich habe es mir vom Goldmann Verlag gewünscht und bekommen. Inhalt: Sarah trifft kurz nach ihrer Trennung von ihrem Ehemann Eddie auf einer Weide in England, wo sie in Ruhe trauern will, nachdem sie genau dort einen Unfall hatte, […]

Read More

Cristina Caboni: Der Zauber zwischen den Seiten

Der Zauber zwischen den Seiten

*ANZEIGE* Ich muss diesen Beitrag als Werbung kennzeichnen, da er Teil der Hello Sunshine Aktion von blanvalet ist, bei der einige Gewinnspiele stattfinden. Meine Meinung hat das nicht beeinflusst.   Cristina Caboni: Der Zauber zwischen den Seiten Die in einer lieblosen Ehe gefangene Sofia weiß nicht, wie sie dieser entkommen soll, zu sehr hat sie […]

Read More

Seo wordpress plugin by www.seowizard.org.