ChickLit

Genau, das, was es meint: Bücher für „Hühner“ – im besten Sinn. Die Sorte Buch, die man im Herbst/Winter gut weglesen kann bei Keksen und Tee, die das Hirn nicht stört, bei anderweitig wichtigen Themen, aber gut unterhält. Bei mir läuft es so: je grauer der Himmel/stressreicher der Job, desto rosa der Buchtitel.

Teresa Simon: Die Oleanderfrauen

Die Oleanderfrauen

Teresa Simon: Die Oleanderfrauen Anlass: Ich habe mir das Buch aus meiner Stadtbibliothek ausgeliehen, weil der Klappentext( unglückliche Liebesgeschichte zwischen reich und arm im Nazideutschland und ein dunkles Familiengeheimnis) mich so angesprochen hat. Inhalt: Uns begegnen zwei unterschiedliche weibliche Protagonistinnen: Sophie Terhoven, 1936 17 Jahre alt und verwöhnte Tochter eines Hamburger Kaffeebarons, die ihre erste […]

Read More

Rosie Walsh: Ohne ein einziges Wort

Ohne ein einziges Wort

Rosie Walsh: Ohne ein einziges Wort Anlass: Mich haben Cover und Klappentext super neugierig gemacht und ich habe es mir vom Goldmann Verlag gewünscht und bekommen. Inhalt: Sarah trifft kurz nach ihrer Trennung von ihrem Ehemann Eddie auf einer Weide in England, wo sie in Ruhe trauern will, nachdem sie genau dort einen Unfall hatte, […]

Read More

Cristina Caboni: Der Zauber zwischen den Seiten

Der Zauber zwischen den Seiten

*ANZEIGE* Ich muss diesen Beitrag als Werbung kennzeichnen, da er Teil der Hello Sunshine Aktion von blanvalet ist, bei der einige Gewinnspiele stattfinden. Meine Meinung hat das nicht beeinflusst.   Cristina Caboni: Der Zauber zwischen den Seiten Die in einer lieblosen Ehe gefangene Sofia weiß nicht, wie sie dieser entkommen soll, zu sehr hat sie […]

Read More

Julie Lawson Timmer: Ein halbes Jahr zum Glück

Ein halbes Jahr zum Glück

Julie Lawson Timmer: Ein halbes Jahr zum Glück Anlass: Ich habe mir das Buch mit dem wunderbar sommerlichen Cover und ernsten Thema von Bastei Lübbe als Rezensionsexemplar gewünscht und es bekommen. Danke dafür! Inhalt: Markie hat eben den unwiderlegbaren Beweis bekommen, dass ihr Mann sie betrügt schwarz auf Smartphone tuschelnder Schulmütter und zieht schweren Herzens […]

Read More

Kathleen Flynn: Jane Austen. Jagd auf das verschollene Manuskript

Jane Austen. Jagd auf das verschollene Manuskript

Kathleen Flynn: Jane Austen. Jagd auf das verschollene Manuskript Anlass: Als riesiger Austen Fan und gewissenhafte Leserin aller möglichen Adaptionen musste ich mir diese Neuerscheinung einfach vom HarperCollins Verlag wünschen und habe mich gefreut, als ich sie bekommen habe. Inhalt: Rachel und Liam leben als Wissenschaftler in einer fernen Zukunft, in der das Zeitreisen erfunden […]

Read More

David M. Barnett: Miss Gladys und ihr Astronaut

Miss Gladys und ihr Astronaut

David M. Barnett: Miss Gladys und ihr Astronaut   Anlass: Ich habe durch einen Produkttest auf mytest dieses Buch in einer Leserunde lesen dürfen und mich sehr gefreut, ausgewählt worden zu sein. Inhalt: Durch einen Sterbefall genau im Moment vor der Verkündigung des ersten Mannes, der auf dem Mars fliegen und dort eine Besiedlung vorbereiten […]

Read More

Andrea Instone: Das Mädchen vom Film

Das Mädchen vom Film – mit Gewinnspiel

Andrea Instone: Das Mädchen vom Film – mit Gewinnspiel Anlass: Ich habe euch ja hier schon oft erzählt, dass ich ein Fan der Emma Schumacher Krimis der Autorin bin. Umso mehr habe ich mich gefreut, als sie mich gefragt hat, ob ich ihren Ausflug in ein anderes Genre, eine heitere Sommerromanze, lesen möchte. Ich war […]

Read More

Karen Swan: Ein Sommer in den Hamptons

Karen Swan: Ein Sommer in den Hamptons

Karen Swan: Ein Sommer in den Hamptons Anlass: Ich habe mir ein Sommerbuch bei Goldmann wünschen dürfen und war hingerissen von der goldenen Schrift, dem Meermotiv und dem Hamptons-Thema, habe ich doch den letzten Sommer in der Gegend verbracht und nun ein wenig Sehnsucht… . Inhalt: Rowena ist seit mehr als zehn Jahren mit Matt […]

Read More

Michel Birbaek: Das schönste Mädchen der Welt

Das schönste Mädchen der Welt

Michel Birbaek: Das schönste Mädchen der Welt Anlass: Michel Birbaek schreibt meiner bescheidenen Meinung nach die besten Liebesbeziehungsromane, die frau kaufen kann. Sein letztes Buch ist schon acht Jahre her und ich hatte die bange Angst, dass er aufgehört hat und „nur“ noch wunderbare Drehbücher schreibt. Als die Nachricht eintrudelte, dass er a) ein neues […]

Read More

Ann Kidd Taylor: Shark Club

Ann Kidd Taylor: Shark Club

Ann Kidd Taylor: Shark Club Anlass: Dieses Buch wurde im „Wie entsteht ein Cover“ Workshop auf der Litlove 2017 vorgestellt, in dem ich gesessen habe und exklusiv verfolgen konnte, welche Covervariationen es für dieses Buch gab(Spoileralert-ich fand eine andere besser) und auch, worum es darin in groben Zügen geht. Euphorisiert habe ich direkt meine Ansprechpartnerin […]

Read More

Seo wordpress plugin by www.seowizard.org.