Anspruch

Ich lege zwar auch bei meinen rosa und düsteren Büchern Wert auf komplexe Figuren und eine logische Handlung mit Entwicklungen – aber die Bücher in dieser Kategorie sind doch etwas anderes.
Hier geht es eher um soziologische Beobachtungen, das, was große Literatur genannt wird, auf Kanon-Listen steht oder ähnliches – quasi der Empfehlungsteil, der einen beim Smalltalk als verdammt gebildet dastehen lässt.

Viel Spass beim Lesen

 

Elisabeth Kostova: Das dunkle Land

Das dunkle Land

Elisabeth Kostova: Das dunkle Land Anlass: Ich habe “Der Historiker” von Elisabeth Kostova gelesen und mich wie selten zuvor gegruselt – vor allem, weil alles darin beschriebene so historisch nachvollziehbar und deshalb umso schauriger ist(wer es noch nicht kennt: kaufen, nicht nachts lesen, Rücken zur Wand). Als ich mitbekommen habe, dass sie ein neues Buch […]

Read More

Han Kang: Die Vegetarierin

Die Vegetarierin

Han Kang: Die Vegetarierin Anlass: Ich habe das Buch auf dem Flohmarkt der Stadtbibliothek München gefunden und wegen meines momentan latent schlechten Gewissens an ernsthafter(sprich nicht romantischer, gruseliger oder psychisch angreifender) Lektüre mitgenommen. Inhalt: Eine südkoreanisches Ehepaar, das sich nicht liebt und nie geliebt hat, wird vor eine Herausforderung an ihre Gewohnheiten gestellt, als die […]

Read More

Luca Di Fulvio: Als das Leben unsere Träume fand

Als das Leben unsere Träume fand

Luca Di Fulvio: Als das Leben unsere Träume fand Anlass: Ich durfte das neue Buch von Luca Di Fulvio schon vorab lesen und euch heute vorstellen – danke dafür! Inhalt: Rocco hat im Jahr 1912 den Zorn der Mafia auf sich gezogen und geht auf ein Schiff nach Buenos Aires, um deren langem Arm zu […]

Read More

Christina Dalcher: Vox

Christina Dalcher: Vox

Christina Dalcher: Vox Anlass: Ich musste es einfach lesen, nachdem ich in der Verlagsvorschau die Zusammenfassung gesehen hatte. Inhalt: Ein nicht allzu fernes Amerika. Ein Präsident, der ein ehemaliger Prediger ist und besessen von Reinheit( was für ihn gleichbedeutend ist mit normativer Heterosexualität, nur in der Ehe gelebt und absoluter Herrschaft des Mannes), wurde gewählt […]

Read More

Lilian Loke: Auster und Klinge

Auster und Klinge

Lilian Loke: Auster und Klinge Anlass: Der C.H.Beck Verlag suchte für diesen Titel interessierte Rezensenten und mich hat die Diskrepanz zwischen lieblich-pinkem Cover und der angedeuteten bösartigen Komik im Klappentext angesprochen. Inhalt: Victor ist Einbrecher, der frisch aus dem Knast entlassen, versucht an ein bürgerliches Leben anzuknüpfen, an dem er nicht nur aus Gründen der […]

Read More

Amor Towles: Ein Gentleman in Moskau

Ein Gentleman in Moskau

Amor Towles: Ein Gentleman in Moskau Anlass: Ich habe über das Buch in der Elle gelesen, meine ich und dann in der Bibliothek ausgeliehen. Inhalt: Graf Alexander Iljitsch Rostov wird 1922 in Moskau vor das Volkskommissariat für innere Angelegenheiten vorgeladen und wegen der Korruption seiner adligen Klasse zu lebenslangem Hausarrest in seinem Domizil, dem legendären […]

Read More

Mr Peardews Sammlung der verlorenen Dinge

Mr Peardews Sammlung der verlorenen Dinge

Ruth Hogan: Mr Peardews Sammlung der verlorenen Dinge Anlass: Mir war mal wieder nach einem ruhigen Buch und das hier fiel mir dank der Stadtbibliothek München in die Hände. Inhalt: Anthony Peardew, einst gefeierter Autor, wohnt nun in einer Erinnerungsstätte für seine eine große Liebe. Seine Verlobte starb auf dem Weg zur Hochzeit und er […]

Read More

Der kleine Prinz wird erwachsen

Der kleine Prinz wird erwachsen

Andreas Wassner: Der kleine Prinz wird erwachsen Anlass: Der Autor hat mich angeschrieben, dass er neugierig auf die Meinung meines kritischen Geistes zu seinem Erstling wäre und ich habe gerne zugesagt, sein Buch zu lesen(den kleinen Prinzen liebe ich nämlich sehr) Inhalt: Der kleine Prinz trifft seinen Erfinder wieder und ist herangereift-nicht nur optisch, als […]

Read More

Anthony McCarten: Die dunkelste Stunde

Anthony McCarten: Die dunkelste Stunde

Anthony McCarten: Die dunkelste Stunde Anlass: Ich durfte mir bei Netgalley mal wieder etwas aussuchen und wollte dem Kitsch in meinem Hirn etwas entgegensetzen- heraus kam eine Churchill Biografie(Film dazu ist gerade übrigens im Kino). Inhalt: In dieser Biografie wird nicht nur Churchill selbst in den entscheidensten Tagen des zweiten Weltkrieg gezeigt mit seinen berühmtesten […]

Read More

Heidi Benneckenstein: Ein deutsches Mädchen

Ein deutsches Mädchen

Heidi Benneckenstein: Ein deutsches Mädchen Anlass: Ich habe das Buch auf Anfrage von Netgalley bekommen und freue mich darüber. Ich wollte es nach der Bundestagswahl lesen, um zu verstehen, woher die Stimmung für Populismus und Nationalismus im Land kam und wieso unser Land im Moment so tickt. Und: ich kann nach diesen Zahlen nicht mehr […]

Read More

Seo wordpress plugin by www.seowizard.org.