Anspruch

Ich lege zwar auch bei meinen rosa und düsteren Büchern Wert auf komplexe Figuren und eine logische Handlung mit Entwicklungen – aber die Bücher in dieser Kategorie sind doch etwas anderes.
Hier geht es eher um soziologische Beobachtungen, das, was große Literatur genannt wird, auf Kanon-Listen steht oder ähnliches – quasi der Empfehlungsteil, der einen beim Smalltalk als verdammt gebildet dastehen lässt.

Viel Spass beim Lesen

 

Lilian Loke: Auster und Klinge

Auster und Klinge

Lilian Loke: Auster und Klinge Anlass: Der C.H.Beck Verlag suchte für diesen Titel interessierte Rezensenten und mich hat die Diskrepanz zwischen lieblich-pinkem Cover und der angedeuteten bösartigen Komik im Klappentext angesprochen. Inhalt: Victor ist Einbrecher, der frisch aus dem Knast entlassen, versucht an ein bürgerliches Leben anzuknüpfen, an dem er nicht nur aus Gründen der […]

Read More

Amor Towles: Ein Gentleman in Moskau

Ein Gentleman in Moskau

Amor Towles: Ein Gentleman in Moskau Anlass: Ich habe über das Buch in der Elle gelesen, meine ich und dann in der Bibliothek ausgeliehen. Inhalt: Graf Alexander Iljitsch Rostov wird 1922 in Moskau vor das Volkskommissariat für innere Angelegenheiten vorgeladen und wegen der Korruption seiner adligen Klasse zu lebenslangem Hausarrest in seinem Domizil, dem legendären […]

Read More

Mr Peardews Sammlung der verlorenen Dinge

Mr Peardews Sammlung der verlorenen Dinge

Ruth Hogan: Mr Peardews Sammlung der verlorenen Dinge Anlass: Mir war mal wieder nach einem ruhigen Buch und das hier fiel mir dank der Stadtbibliothek München in die Hände. Inhalt: Anthony Peardew, einst gefeierter Autor, wohnt nun in einer Erinnerungsstätte für seine eine große Liebe. Seine Verlobte starb auf dem Weg zur Hochzeit und er […]

Read More

Der kleine Prinz wird erwachsen

Der kleine Prinz wird erwachsen

Andreas Wassner: Der kleine Prinz wird erwachsen Anlass: Der Autor hat mich angeschrieben, dass er neugierig auf die Meinung meines kritischen Geistes zu seinem Erstling wäre und ich habe gerne zugesagt, sein Buch zu lesen(den kleinen Prinzen liebe ich nämlich sehr) Inhalt: Der kleine Prinz trifft seinen Erfinder wieder und ist herangereift-nicht nur optisch, als […]

Read More

Anthony McCarten: Die dunkelste Stunde

Anthony McCarten: Die dunkelste Stunde

Anthony McCarten: Die dunkelste Stunde Anlass: Ich durfte mir bei Netgalley mal wieder etwas aussuchen und wollte dem Kitsch in meinem Hirn etwas entgegensetzen- heraus kam eine Churchill Biografie(Film dazu ist gerade übrigens im Kino). Inhalt: In dieser Biografie wird nicht nur Churchill selbst in den entscheidensten Tagen des zweiten Weltkrieg gezeigt mit seinen berühmtesten […]

Read More

Heidi Benneckenstein: Ein deutsches Mädchen

Ein deutsches Mädchen

Heidi Benneckenstein: Ein deutsches Mädchen Anlass: Ich habe das Buch auf Anfrage von Netgalley bekommen und freue mich darüber. Ich wollte es nach der Bundestagswahl lesen, um zu verstehen, woher die Stimmung für Populismus und Nationalismus im Land kam und wieso unser Land im Moment so tickt. Und: ich kann nach diesen Zahlen nicht mehr […]

Read More

Catherine Bybee: Rückkehr nach River Bend

Der Buchliebhaber

Charlie Lovett: Der Buchliebhaber Anlass: Das Cover und der Titel haben mich zusammen mit der Kurzbeschreibung, in der es um die Suche nach einem mittelalterlichen Manuskript und das Suchen und Finden der Liebe geht, total angesprochen. Ich habe es mir vom Goldmann Verlag als Rezensionsexemplar gewünscht und mich sehr gefreut, als es ankam. Danke dafür! […]

Read More

M.L.Rio: Das verborgene Spiel

Das verborgene Spiel

M.L.Rio: Das verborgene Spiel Anlass: Ich habe mich mal wieder in ein Cover verliebt und fand den Klappentext spannend – ein toter Student im Collegesee und enge Freunde, die sich nun gegenseitig belauern, denn einer von ihnen muss ein Mörder sein… . Inhalt: Oliver, Meredith, Wren, James, Alexander, Filippa und Richard sind enge Freunde und […]

Read More

Jean Pendziwol: Das Licht der Insel

Das Licht der Insel

Jean Pendziwol: Das Licht der Insel Anlass: Ich durfte das Buch als Vorbereitung des Bloggerquartetts auf der Lit.Love lesen, bei dem ich auf der Bühne sitzen werde – langsam werde ich etwas nervös deshalb. Inhalt: Morgan muss nach einer illegalen Graffitiaktion Sozialstunden in einem Altersheim ableisten und ihre eigene Farbe erst abkratzen und dann ersetzen. […]

Read More

Heidi Rehn: Das Haus der schönen Dinge

Das Haus der schönen Dinge

Heidi Rehn: Das Haus der schönen Dinge Anlass: Ich lebe in München, bin geschichtsinteressiert, habe im Stadtmuseum die Ausstellung“Nationalsozialismus in München“ gesehen(übrigens sehr empfehlenswert!) und gehe gerne shoppen. Beste Voraussetzungen für dieses Buch. Inhalt: Thea und Jacob Hirschvogl beginnen dieses Epos über drei Generationen einer jüdischen Kaufhaus-Besitzerfamilie in München Ende des 19. Jahrhunderts mit der […]

Read More

Seo wordpress plugin by www.seowizard.org.