Haarentfernung der anderen Art – mit erstklassiger Beratung

Ladies, kommt mal näher heran an den Bildschirm! Heute geht es um intime Themen – ich habe keine Mühen gescheut und war bei der Waxinglounge Munich im Gärtnerplatzviertel, um mir mit einer für mich neuen Methode – dem Sugaring – die Beine enthaaren und die Augenbrauen korrigieren zu lassen.
Ich muss ehrlich sagen, dass ich ein unglaublicher Schmerzangsthase bin (die Zahnreinigung zweimal im Jahr macht mir leider nasse Flecken am Rücken) – aber ich war 1.neugierig und 2. bin ich mit der Rasur nicht wirklich zufrieden.
Trotz cremigem Rasieraufsatz stoppeln sie gerne mal gen Abend und auch wenn ich es jeden Tag brav erledige, es nervt!
Aber frau will ja gepflegt sein, was mich zu meinem Besuch bei der Waxinglounge führt. Vorab habe ich mich auf der Webseite informiert und bin brav nach zwei Wochen ohne Rasur (wirklich ungewohnt – aber ich konnte es vor mir und dem besten Ehemann von allen verteidigen mit: ich habe es bei der Buchung versprechen müssen), nicht eingecremt und ohne Puder in Augennähe dort aufgetaucht.

Zunächst war ich verblüfft: so einen Laden hätte ich eher in Berlin verortet als in München. In einem Hinterhof gelegen ohne großes Plakat draußen, dafür mit Loungeecke, Parkett, der Aufforderung zum Schuhe ausziehen und mit geduzt werden ab Sekunde eins.
Aber es war stylish und ich gespannt-ängstlich.
Also habe ich mich in die Hände von Teamleiterin Alexa begeben, die ihre Sugaringfähigkeiten in Dubai perfektioniert hat und mir erklärt hat, was auf mich zukommt, was meine Haut und meine Haare ausmacht, wie die Pflege danach aussehen sollte (nichts draufcremen oder schminken am selben Tag – wie ich es aus anderen Studios kenne – um die Poren nicht zu verstopfen und so Pickelchen und eingewachsenen Haaren keine Chance zu geben).
Um es nicht zu verschweigen: an den Fesseln hat es geziept – aber ansonsten fühlte ich mich nur wohl und meine Beine sind sehr glatt. In fünf Wochen sollte ich wiederkommen, auf mich wartet jetzt eine Woche glatt-sein und dann vier Wochen nachwachsen. Dieser Zyklus wird sich ca ein halbes Jahr lang wiederholen, mit länger werdenden glatten Zeiten, bis einmal wirklich jedes Haar an einem langen Punkt erwischt und entfernt wurde. Jetzt ist also die perfekte Zeit, um damit zu beginnen, wenn wir unsere nackten Beine nur uns selber +1 präsentieren.
Danach ging es an die Brauen – und neben der Entfernung sogar der feinen Flaumhaare bekam ich auch eine Beratung zur optimalen Brauenform. FYI: Meine sollten im vorderen Teil etwas dicker sein, um mehr Rahmen zu geben.
So weit, so zufrieden bin ich mit dem Ergebnis – was mich aber wirklich überzeugt, ist die Tatsache, dass auch für mich Unangenehmes angesprochen und nichts Unrealistisches versprochen wurde. Mir wurde „verboten“, mich danach direkt einzucremen, auch wenn sich meine Beine trocken anfühlten, um eben eingewachsene Haare etc zu vermeiden. Genauso das Make-up danach war ein Thema – und die Erklärung gleich mit, warum ich nach einem Besuch bei einer allseits bekannten Brow Bar Pickelchen am Rand der Braue bekam – wenn man Concealer auf die danach gerötete Haut schmiert, weil es hübscher aussieht, kommt leider Fett/… in die frisch geöffnete Pore.
Das hier ist also kein Laden, der es dem Kunden um jeden Preis Recht machen will – es ist einer, der hinter seiner Philosophie und seinem Können steht und auch mal nein sagt, wenn der Kunde Wünsche hat, die nicht zu erfüllen sind. Point taken.

5/5 Bademänteln.

 

Probiert es selbst aus!

Spread the word. Share this post!

1 comment on “Haarentfernung der anderen Art – mit erstklassiger Beratung”

  1. Pingback: liebevolle hommage der lifestyle-bloggerin franziska kurz an die waxinglounge. | waxinglounge [munich] sugaring for men and women

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Seo wordpress plugin by www.seowizard.org.