Die Auslese

Joelle Charbonneau: Die Auslese

Joelle Charbonneau: Die Auslese

Joelle Charbonneau:

Die Auslese

Anlass: Ich habe es auf dem großen Flohmarkt der Bibliothek im Gasteig gefunden – eins meiner Jahreshighlights!

Inhalt: Cia Vale ist stolz darauf, als erste  seit zehn Jahren zusammen mit drei anderen, aus der Kolonie Five Lakes für die Auslese ausgewählt worden zu sein. Wenn sie die Prüfungen der Auslese besteht, darf sie an der Universität studieren und die Geschicke ihres Landes mitentscheiden. Doch ihr Vater, der selbst durch die Auslese ging und studierte, bevor er nach Five Lakes gesandt wurde, um dort Pflanzen genetisch zu perfektionieren, ist nicht begeistert. Er warnt Cia vor, niemandem zu trauen, erzählt von wiederkehrenden Alpträumen und von einer Allianz in Five Lakes, die alle Schüler absichtlich als schlecht dargestellt haben, um die Auslese unter den Schülern zu verhindern. Cia ist verwirrt – die Auslese ist doch eine Ehre, eine Chance auf ein besseres Leben, oder? Außerdem ist Tomas bei den Entsendeten dabei, ihr Kindheitsfreund und heimlicher Schwarm, der ihr versichert, ihr Partner bei der Auslese sein zu wollen und sie zu beschützen. Als sie in der Hauptstadt ankommen und die Prüfungen beginnen, wird schnell klar, dass nichts so harmlos ist, wie es klang – und es schnell Tote geben wird. Für welche Strategie zum Überleben wird sie sich entscheiden- und kann sie Tomas wirklich trauen?

Meinung: Starke Heldin, einer Catniss Everdeen würdig mit Moral, Mut, intelligenz, analytischen Fähigkeiten und intakter Menschlichkeit! Ich bin sehr gespannt auf Band 2 und 3!

Für wen: Panem- und Dystopie Fans. Und für die, die Stadt der Finsternis mögen und denen das Warten auf den nächsten Band zu lange dauert.

 

Die Auslese bei amazon bestellen

Spread the word. Share this post!

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Seo wordpress plugin by www.seowizard.org.