Cassandra

Eva Siegmund: Cassandra

Eva Siegmund: Cassandra

Eva Siegmund:

Cassandra

Anlass: Bei Cassandra handelt es sich um Band 2 von Pandora, das ich euch warm ans Herz gelegt hatte – logisch, dass Band 2 folgen musste.

Inhalt: In Band zwei geht die Geschichte der Schwestern Liz und Sophie aus Band 1 weiter. Liz gehört nun zu Pandoras Wächtern als Watchdog Taylor und erhält als diese eine Einladung mit Interview für eine große Feier von Neurolink, der Firma, dessen gefährliches Produkt sie und Sophie erfolgreich in Band 1 bekämpften. Liz nimmt die Einladung auf Druck von ihren Kollegen von Pandora an und wird prompt in einen Mordfall verwickelt, in dessen Verlauf nicht nur Berlins neue und sehr viel härtere Strafgesetze greifen, sondern sie auch ihre Liebsten in unmittelbare Gefahr bringt. Denn alte Feinde sind im Hintergrund aktiv gewesen und neue Verbündete wesentlich weniger verlässlich als gedacht. Wie das ausgeht und welche Rolle die Liebe von Sphie und Liz spielt – und wie auch wieder ihr schon verstorbener Vater in ihr Leben eingriff, müsst ihr selber lesen ;-).

Meinung: Dieses Buch ist unfassbar spannend, wie auch schon Teil 1 und das Szenario ist ähnlich wie in Blackout von Marc Elsberg überhaupt nicht so unrealistisch oder unvorstellbar. Am Ende habe ich tatsächlich eine Träne verdrückt und zwischendurch fast das Essen vergessen(habe es auf 4h Zugfahrt inhaliert und der Plan war, in der Zeit auch mein Mittagessen z verdrücken. Hat nicht ganz geklappt, schade um den tollen halben Salat..).

Für wen: Hm. Wenn ihr Blackout gelesen habt und euren Nichten und Neffen etwas ähnliches in nicht ganz so hart schenken wollt – zugreifen!

 

Cassandra bei amazon bestellen

Spread the word. Share this post!

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Seo wordpress plugin by www.seowizard.org.