Monthly Archives: April 2018

Teri Wilson: Ausgerechnet Mr Darcy

Ausgerechnet Mr Darcy

Teri Wilson: Ausgerechnet Mr Darcy Anlass: Ihr wisst ja, wie sehr ich Jane Austen liebe, richtig? Und das ich alles lesen muss, was ansatzweise nach ihr klingt? Inhalt: Elizabeth Stone ist eigentlich Lehrerin an einer Schule für reiche Kinder in Manhattan – wenn sie nicht gerade supsendiert worden wäre, weil sie einem solchen Kind eine […]

Read More

Der kleine Prinz wird erwachsen

Der kleine Prinz wird erwachsen

Andreas Wassner: Der kleine Prinz wird erwachsen Anlass: Der Autor hat mich angeschrieben, dass er neugierig auf die Meinung meines kritischen Geistes zu seinem Erstling wäre und ich habe gerne zugesagt, sein Buch zu lesen(den kleinen Prinzen liebe ich nämlich sehr) Inhalt: Der kleine Prinz trifft seinen Erfinder wieder und ist herangereift-nicht nur optisch, als […]

Read More

Emma Heatherington: Zehn Wünsche bis zum Horizont

Emma Heatherington: Zehn Wünsche bis zum Horizont

Emma Heatherington: Zehn Wünsche bis zum Horizont Anlass: Ich habe es mir vom Bloggerportal des Harper Collins Verlags als Rezensionsexemplars gewünscht, weil mich das Cover sehr angesprochen hat und hatte das Glück, es zu bekommen. Danke dafür! Inhalt: Als wir die Protagonistin Maggie in „Zehn Wünsche bis zum Horizont“ kennenlernen, ist sie ziemlich am Ende: […]

Read More

A.J. Finn: The woman in the window

The woman in the window

A.J. Finn: The woman in the window Anlass: Ich war unglaublich gespannt auf dieses Buch, denn es spielte in der Ankündigung mit der Frage nach Wahrnehmung und Realität – also wie sehr können wir uns auf das verlassen, was wir denken gesehen zu haben? Inhalt: Dr. Anna Fox leidet an Agoraphobie und hat ihr Haus […]

Read More

Manuela Inusa: Der zauberhafte Trödelladen

Der zauberhafte Trödelladen

Manuela Inusa: Der zauberhafte Trödelladen *WERBUNG* Ich mache mit diesem Beitrag bei der Hello Sunshine Aktion des blanvalet Verlags mit – da es in diesem Zusammenhang ein paar Gewinnspiele geben wird, bin ich verpflichtet, den Beitrag als Werbung zu kennzeichnen. Meine Meinung ist aber so ehrlich wie immer. In diesem Band ist es Ruby, die […]

Read More

Diana Dettmann: Celestia. Asche und Staub

Diana Dettmann: Celesta. Asche und Staub

Diana Dettmann: Celesta. Asche und Staub Anlass: Die Autorin suchte Rezensenten in einer meiner liebsten Facebook-Gruppen und ich habe mich beworben, bin ich doch generell ein großer Fantasyleser und habe noch nie etwas aus dem Dark Diamonds Verlag gelesen. Inhalt: Emmas Mutter ist verschwunden, als sie noch klein war, ihr Vater abwesend, sie selbst unglücklich […]

Read More

Seo wordpress plugin by www.seowizard.org.