Rezension für
Ildiko von Kürthy -
Sternschanze

Ildiko von Kürthy: Sternschanze

Ildiko von Kürthy:

Sternschanze

Anlass: Mit Mitte 20 habe ich alles von ihr gelesen und geliebt, als ihr neuestes Buch in der Bibliothek stand, war ich also neugierig, wie wir uns heute vertragen würden.

Inhalt: Kurz vor Mitternacht an Silvester telefoniert Nicola auf einer grauenhaften Party mit ihrem Liebhaber und beklagt sich bitter über ihren Mann. Dumm nur, dass sie es neben einem Babyphon macht, so dass ihr Mann und alle anderen Gäste mithören können. Stunden später wohnt sie nicht mehr an Hamburger Nobeladresse, sondern im Motel und weiß nicht, wohin mit sich.

Meinung: Frau von Kürthy bleibt sich treu- ihre Heldinnen haben Buch für Buch sehr ähnliche Probleme: Männer, Bindegewebe, Flusenhaare, Bauch weg Slips vs Diät. Kann man mögen, muss man aber nicht. Ich glaube, pber Wiederholungen bin ich hinaus.

Für wen: Frauen Anfang 40, die sich einen Alltagsausbruch wünschen.

Jetzt lesen