Rezension für
Faith Hunter -
Skinwalker: Fluch des Blutes

 Faith Hunter: Skinwalker: Fluch des Blutes

Faith Hunter:

Skinwalker: Fluch des Blutes

Anlass: Ich hatte ja hier schon Band 1 vorgestellt und war sehr angetan, Band 2 ist also logische Folge.

Inhalt: Jane bekommt es dieses Mal mit einem Hexenzirkel zu tun, der mit den Vampiren paktiert, um den Meister von New Orleans zu stürzen – und ihr „zwischen 2 Männern“ Problem ist aktueller denn je. Dazu werden die Kinder ihrer besten Freundin entführt und Beast stürzt sich mitten in den Welpenschutz… .

Meinung: Toll war es, die Heldin entwickelt sich weiter (ihre sanfte Seite steht ihr wirklich gut)! Nur schade, dass Band 3-X ausschließlich auf Englisch verfügbar sind. Blöder Verlag!

Für wen: Wie schon beim letzten Band: alle Fantasyfans, die starke Frauen mögen – und immer noch heiße Empfehlung für alle Kate Daniels Fans, die die “Stadt der Finsternis” Reihe kennen und mögen

Jetzt lesen