Rezension für
Kresley Cole -
Gamemaker. Meister des Spiels

Kresley Cole: Gamemaker - Meister des Spiels

Kresley Cole:

Gamemaker. Meister des Spiels

Anlass: Ich bin ein großer Fan der Fantasybücher von Kresley Cole (z.B. Nacht des Begehrens) und als ich von ihrer neuen Serie gelesen habe, musste ich das haben-zu spät gecheckt, dass das Band 2 ist...

Inhalt: Lucia Martinez, einst die reiche Erbin des Martinezstrandes, wird von ihrem Ehemann gejagt, der sie umbringen will, um an den Rest ihres Vermögens zu kommen. Nie verbringt sie länger als 6 Monate in einer Stadt und lässt sich auf keine engen Bindungen ein- doch hier begegnet sie Maximilian Sewastian aus geldnot - als Ersatz für die Edelprostituierte, die er eigentlich bestellt hat.

Meinung: Hach..schön war es! Aufregend, sinnlich, dramatisch-ideal für kalte Winternachmittage. (Wo sind die derzeit eigentlich hin?)

Für wen: Jede Frau. Jawohl.

Jetzt lesen

Weitere Bücher der Gamemaker-Serie

Kresley Cole: Gamemaker. Spiel des Verlangens

Gamemaker. Spiel des Verlangens

Natalie Porter ist eine normale Studentin auf der Suche nach ihren leiblichen Eltern, als ein aggressiv-anziehender Mann in ihrer Lieblingsbar auftaucht... mehr>>