Rezension für
Henriette Hell -
Achtung, ich komme!
In 80 Orgasmen um die Welt

Henriette Hell: Achtung, ich komme! In 80 Orgasmen um die Welt

Henriette Hell:

Achtung, ich komme! In 80 Orgasmen um die Welt

Anlass: Eine Empfehlung auf www.fabforties.de ( ich bin zwar unter 40, aber die Hautpflege- und Literaturtipps der Damen sind spitze!)

Inhalt: Henriette, eine junge Journalistin aus Hamburg, ist genervt davon, dass ihr Freund denkt, der Sex wäre nur dann gut, wenn sie durch Penetration kommt und klinkt sich aus ihrem Leben aus, um auf einer Weltreise mit der Mission weiblicher Orgasmus herauszufinden, ob das in anderen Ländern ähnlich ist. So verliert sie Scham und Hüllen in Indien, den USA, Italien, Afrika, Vietnam... . 

Meinung: Ich habe zwar nicht schallend gelacht, wie mir versprochen wurde, aber amüsant war es auf jeden Fall.

Für wen: Frauen, die sich schon mal über den männlichen Gedanken geärgert haben, dass es nur dann gut war, wenn Frau währenddessen kam. 

Jetzt lesen