ChickLit -
Alle Rezensionen

Genau, das, was es meint: Bücher für „Hühner“ – im besten Sinn. Die Sorte Buch, die man im Herbst/Winter gut weglesen kann bei Keksen und Tee, die das Hirn nicht stört, bei anderweitig wichtigen Themen, aber gut unterhält. Bei mir läuft es so: je grauer der Himmel/stressreicher der Job, desto rosa der Buchtitel.

Alle gelesenen und rezensierten Chicklit Bücher findet ihr hier

Rosy Edwards: Tinderella

Tinderella

Iona Grey: Als unsere Herzen fliegen lernten

Als unsere Herzen fliegen lernten

Patricia Grasso: Ein Walzer mit dem Prinzen

Ein Walzer mit dem Prinzen

Kyra Groth: Pinguine lieben nur einmal

Pinguine lieben nur einmal

Clara Römer: Der Wahnsinn, den man Liebe nennt

Der Wahnsinn, den man Liebe nennt

Daisy Goodwin: Eine englische Liebe

Eine englische Liebe

Debra Macomber: Frühlingsnächte

Frühlingsnächte

 Debbie Macomber: Winterglück

Winterglück

Cecilia Grant: Ein unsittliches Angebot

Ein unsittliches Angebot

Julia Quinn: Frivole Tücken einer Lady

Frivole Tücken einer Lady

Alexandra Pilz: Für immer Hollyhill

Für immer Hollyhill

Eva Rice: Die unentdeckten Talente der Miss Merrywell

Die unentdeckten Talente der Miss Merrywell

Hannah Tunnicliffe: Der Geschmack von Salz und Honig

Der Geschmack von
Salz und Honig

Simona Ahrnstedt: Ein einziges Geheimnis

Ein einziges Geheimnis

Kyra Groh: Tage zum Sternepflücken

Tage zum Sternenpflücken

Geneva Lee: Royal Desire

Royal Desire

Sandra Girod: Nenn mich nicht Hasi!

Nenn mich nicht Hasi!

Julianna Grohe: Die vierte Braut

Die vierte Braut

Geneva Lee: Royal Passion

Royal Passion

Katie Marsh: Die Liebe ist ein schlechter Verlierer

Die Liebe ist ein schlechter Verlierer

 Meredith Duran: Rühr nicht an mein dunkles Herz

Rühr nicht an mein dunkles Herz

Simona Ahrnstedt: Die Erbin

Die Erbin

Lucy Dillon: Im Herzen das Glück

Im Herzen das Glück

Kerry Fisher: Die Liebe, das Glück und ein Todesfall

Die Liebe, das Glück und ein Todesfall

 Jean Kwok: Wenn die Liebe tanzen lernt

Wenn die Liebe tanzen lernt

 Claudia Winter: Aprikosenküsse

Aprikosenküsse

Natalie Meg Evans: Die Kleiderdiebin

Die Kleiderdiebin

Victoria Seifried: Liebe zum Nachtisch

Liebe zum Nachtisch

Jojo Moyes: Ein Bild von dir

Ein Bild von dir

Kristy Greenwood: Der Vintage-Guide für einsame Herzen

Der Vintage-Guide für einsame Herzen

 Adelle Waldman: Das Liebesleben des Nathaniel P.

Das Liebesleben des
Nathaniel P.

Jojo Moyes:Weit weg und ganz nah

Weit weg und ganz nah

Kresley Cole: Gamemaker. Spiel des Verlangens

Gamemakere - Spiel des Verlanges

Janette Paul: Mann oder Mantra

Mann oder Mantra

Sophie Page: Wie man einen Prinzen heiratet

Wie man einen Prinzen heiratet

Jennifer Schreiner: Ich bin dann mal ganz anders

Ich bin dann mal ganz anders

Stephanie Jana/ Ursula Kollritsch: Das Jahr des Rehs

Das Jahr des Rehs

Ildiko von Kürthy: Sternschanze

Sternschanze

Patrice Leconte: Die Liebe ist ein guter Grund, den Ärmelkanal zu durchschwimmen

Die Liebe ist ein guter Grund den Ärmelkanal zu durchschwimmen

Christina Jones: Tickled Pink

Tickled Pink

Natascha Sagorski: In 80 Tagen zu dir

In 80 Tagen zu dir

How To Be Parisian wherever you are

How to be Parisian

 Kim Izzo: Mr Darcy bleibt zum Frühstück

Mr. Darcy bleibt zum Frühstück

Susan Mallery: Drei Küsse für Aschenbrödel

Drei Küsse für Aschenbrödel

 Lucy Robinson: A Passionate Love Affair With a Total Stranger

A passionate love affair with a total stranger

Kresley Cole: Gamemaker - Meister des Spiels

Gamemaker -
Meister des Spiels

Henriette Hell: Achtung, ich komme! In 80 Orgasmen um die Welt

Achtung, ich komme!
In 80 Orgasmen um die Welt

Karen Doornebos: Rendezvous mit Mr Darcy

Rendezvous mit Mr. Darcy

Lauren Weisberger: Champagner und Stilettos

Champagner und Stilettos

 Teri Wilson: Ausgerechnet Mr. Darcy

Ausgerechnet Mr. Darcy

Mhairi Mc Farlane: Wir in drei Worten

Wir in 3 Worten

Jojo Moyes: Ein ganz neues Leben

Ein ganz neues Leben

Melanie Rose: Man liebt nur dreimal

Man liebt nur dreimal

Bad Romeo & Broken Juliet

Wohin DU auch gehst

Das Dating Project

Das Dating-Projekt

Mhairi McFarlane: Vielleicht mag ich dich morgen

Vielleicht mag ich dich morgen